Was ist PayPal-Guthaben und wie funktioniert es?

PayPal verfügt über eines der größten Zahlungssysteme der Branche und ist eines der wenigen, das als eigene Zahlungsart gilt („Ich schicke Ihnen das Geld per PayPal“). Vielleicht haben Sie sogar Schwierigkeiten, mit jeder neuen Funktion, die PayPal einführt, Schritt zu halten.

Ein PayPal-Service, auf den Sie vielleicht neugierig sind, da er in letzter Zeit für Aufsehen gesorgt hat, ist PayPal Credit (früher Bill Me Later). Lesen Sie weiter, um mehr über diese PayPal-Zahlungsoption zu erfahren.

Wie funktioniert der PayPal-Kredit?

PayPal Credit ist ein von der Synchrony Bank eingeräumter Kreditrahmen. Zugelassene PayPal-Nutzer können diese virtuelle Kreditlinie nutzen, die ähnlich wie eine Kreditkarte funktioniert und mit der Sie Online-Einkäufe in Raten und nicht im Voraus bezahlen.

Zugelassene PayPal-Nutzer können den PayPal-Kredit als Zahlungsoption nutzen, wenn sie mit PayPal einkaufen, entweder über eine Website oder in einem Ladengeschäft, das PayPal akzeptiert.

Beachten Sie, dass PayPal-Guthaben nicht dasselbe ist wie eine PayPal-Debit- oder -Kreditkarte.

Obwohl es sich um eine sehr ähnliche Nische handelt, ist PayPal-Guthaben auch nicht dasselbe wie die Funktion „Bezahlen in 4“ von PayPal. PayPal Credit ist eher mit einer Kreditkarte vergleichbar, während Pay in 4 eher mit einer POS-Finanzierung vergleichbar ist. Mit dem PayPal-Kredit haben Sie das Prüfungsverfahren im Voraus durchlaufen und können Ihre revolvierende Kreditlinie nach Belieben nutzen. Außerdem sind Sie flexibler, wenn es darum geht, wie und wann Sie Ihren Saldo zurückzahlen. Im Falle von Pay in 4 wird die Finanzierungsentscheidung an der Kasse genehmigt (oder abgelehnt), woraufhin Sie einen sehr strukturierten Rückzahlungsplan erhalten.

Weitere Informationen:

Warum Sie ein PayPal-Geschäftskonto benötigen, wenn Sie Zahlungen über PayPal annehmen möchten
Beantragung und Verwendung von PayPal-Guthaben
PayPal-Guthaben ist einfach zu beantragen und zu nutzen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie ein wenig über die Funktionsweise von PayPal Credit wissen, bevor Sie diesen Service nutzen.

Beantragung von PayPal-Guthaben

Jeder PayPal-Nutzer kann ein PayPal-Guthaben beantragen. Wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben, werden Sie bei der Beantragung von PayPal-Guthaben aufgefordert, eines zu erstellen. Der Antrag ist schnell und einfach: Sie müssen nur Ihr Geburtsdatum, Ihr Einkommen nach Steuern und die letzten 4 Ziffern Ihrer Sozialversicherungsnummer angeben. Seien Sie gewarnt, dass PayPal eine Bonitätsprüfung vornimmt, die Ihre Kreditwürdigkeit um einige Punkte verschlechtern kann. In der Regel erhalten Sie innerhalb von Sekunden eine Antwort auf Ihre Anfrage.

PayPal hat keine klar definierten Kriterien für Bewerber, aber da die Synchrony Bank eine Bonitätsprüfung durchführt, kann man davon ausgehen, dass Bewerber mit schlechter Bonität oder begrenzter Kredithistorie abgelehnt werden können.

Sobald Sie die Genehmigung erhalten haben und die Nutzungsbedingungen akzeptieren, gibt Ihnen PayPal ein Kreditlimit von mindestens 250 US-Dollar. PayPal wird Ihr Konto regelmäßig überprüfen und kann Ihr Kreditlimit erhöhen oder verringern.

Beachten Sie, dass PayPal Credit der neue Name für Bill Me Later ist, das es bereits seit über 10 Jahren gibt. Wenn Sie bereits ein „Bill Me Later“-Konto hatten, haben Sie jetzt ein PayPal-Kreditkonto.

PayPal-Guthaben verwenden

Sobald Sie Ihr PayPal-Guthabenkonto eingerichtet haben, können Sie PayPal-Guthaben in Verbindung mit Ihrem PayPal-Konto überall dort verwenden, wo PayPal akzeptiert wird. Sie müssen lediglich PayPal-Guthaben als Ihre „bevorzugte“ Zahlungsoption für PayPal einrichten oder PayPal-Guthaben als Zahlungsoption beim Bezahlen auswählen. Manche Händler fordern Sie auch auf, mit PayPal-Guthaben zu bezahlen, anstatt mit Ihrer regulären bevorzugten PayPal-Zahlungsoption (die normalerweise mit einer Kredit- oder Debitkarte oder Ihrem Bankkonto verknüpft ist).

Sie können Ihre Einstellungen für PayPal-Guthaben über einen Webbrowser oder die PayPal-App verwalten. Sie können auch Zahlungen auf Ihr Guthaben vornehmen und Ihr aktuelles Kreditlimit einsehen – genau wie bei jeder anderen Kreditkarten-App, die Sie vielleicht schon nutzen.

Im Rahmen der Funktion „Bargeldvorschuss“ ist es möglich, PayPal-Guthaben zu verwenden, um jemandem online über die Registerkarte „Geld senden“ Geld zu senden, genau wie bei jeder anderen PayPal-Wallet-Option. Sie können diese Funktion nicht verwenden, um sich selbst einen Bargeldvorschuss zu senden.

PayPal-Guthaben – Bedingungen und Konditionen

Für PayPal-Kredit sind monatliche Zahlungen auf Ihr Guthaben erforderlich. Sie können den Mindestbetrag am Ende des Monats zahlen, Zahlungen in beliebiger Höhe leisten, wann immer Sie möchten, oder Ihren Saldo jederzeit vollständig begleichen, ähnlich wie bei einer Kreditkarte. Für neue Konten bietet PayPal Credit einen variablen effektiven Jahreszins von 23,99 % für Standardkäufe und Bargeldvorschüsse (zum Zeitpunkt der Aktualisierung). Da der effektive Jahreszins variabel ist, schwankt er mit dem Prime-Zinssatz. Die Mindestzinsbelastung beträgt 2 $.

Wie bei Kreditkarten gibt es auch bei PayPal Credit eine zinsfreie Karenzzeit, innerhalb derer der gesamte Saldo beglichen werden kann. Es werden Ihnen keine Zinsen berechnet, wenn Sie:

Sie zu Beginn des Abrechnungszeitraums kein Guthaben haben.
Oder Sie hatten zu Beginn des Abrechnungszeitraums einen Saldo und haben diesen bis zum Fälligkeitsdatum des Abrechnungszeitraums vollständig beglichen.

PayPal Credit wirbt derzeit mit einem 6-monatigen Sonderfinanzierungsangebot, bei dem Sie 6 Monate lang keine Zinsen für Einkäufe ab einem Betrag von 99 $ zahlen müssen. Wenn Sie den Restbetrag nicht innerhalb von 6 Monaten vollständig begleichen, werden Ihnen Zinsen berechnet. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um ein Einführungsangebot handelt, sondern um eine fortlaufende Werbeaktion, die noch jahrelang gelten oder nächste Woche auslaufen kann.